Skip to content

HYPE! – „Nonplayer“ von Nate Simpson

12/02/2011

Ich freu mich ja immer wenn ich etwas neues finde. Und viel neuer Nonplayer geht nicht, ist es doch das Debutcomic von Nate Simpson. Den trotzdem extrem professionellen Eindruck hat die auf 6 Ausgaben angelegte Miniserie dem Umstand zu verdanken, dass Simpson auf eine 14jährige Karriere als Konzeptzeichner für die Computerspielbranche zurückgreifen kann. Davon hat er sich eine Auszeit genommen, um seinen Traum war zu machen und ein Comic zu veröffentlichen.

Der sehr detailreiche und fantasievolle Stil erinnert mich eher an europäische denn an typische US Comics. Ein willkommene Abwechslung. Inhaltlich kann ich gar nicht so sehr viel sagen, da ich mich gerne überraschen lasse und daher kaum Artikel gelesen habe die sich mit der Handlung beschäftigen. Es scheint riesige Reitechsen zu geben. Da kann eigentlich nicht viel schief gehen. Simpson entfernt sich wohl nicht zu weit von bekanntem Terrain und lässt Nonplayer zu einem großen Teil in einem fiktiven Massive Multiplayer Online Game ala World of Warcraft spielen. Interessant fand ich seine in Aussage die Welt des Spiels eben nicht als kalte Klischee-Computerwelt darzustellen, wie es andere Storys zu dem Thema, gerne mit erhobenem Zeigefinger, tun.

Ein Preview gibt es auf der offiziellen Seite zum Comic oder auf Goodcomicbooks.com, dort mit Interview des Zeichners und Autors. Die erste von 6 Ausgaben erscheint im April bei Image Comics zum heutzutage ja schon günstigen Preis von $2.99.

Advertisements
12 Kommentare
  1. 13/02/2011 02:19

    Große Echsen sind immer cool! Sieht echt interessant aus.

  2. 13/02/2011 10:54

    Ich werde es mir auf jeden Fall mal vorbestellen.

  3. 13/02/2011 12:20

    Die Story erinnert mich etwas an The Guild, was ich schonmal sehr interessant finde und das Artwork gefällt mir sehr gut. Hier ist mir besonders die prima Kolorierung und die intelligente Anordnung der Panels (achte mal auf die letzte Seite, wo es zur Sache geht) aufgefallen. Nonplayer werd ich mir auf alle Fälle vormerken.

    Danke für den Hinweis.

  4. 13/02/2011 12:26

    Das mit den schrägen Panels wenn das Chaos ausbricht ist wirklich gut gemacht. Zeigt das Simpson sich mit dem Medium auseinandergesetzt hat. Nicht selbstverständlich wenn man aus einer andern Szene kommt.

    Ich freue mich ja immer wenn meine Tipps hier tatsächlich von jemandem Aufgegriffen werden. Es gibt so viele tolle Comics die in der Flut der Veröffentlichungen einfach untergehen.

  5. 13/02/2011 15:31

    Ich bin über solche Tipps immer froh. Zwar lese ich gerne die Comics der beiden großen aber wirklich neues bekommt man da ja nur sehr selten geboten. Wirklich spannend ist anders. Außerdem unterstütze ich lieber creator owned Reihen dahinter steht schließlich auch der gleiche Idealismus wie bei underground Bands.

    Hab jetzt auch mal das Preview angeschaut. Die Farbgestaltung ist wirklich richtig gut! Ist gekauft.

  6. 13/02/2011 15:58

    Sehr schön!

  7. 13/02/2011 16:40

    Es gibt so viele tolle Comics die in der Flut der Veröffentlichungen einfach untergehen.
    Ja, das stimmt. Das bringt mich spontan auf eine Idee.
    Wie wärs, regelmäßig (vllt. einmal in der Woche) entsprechende aktuelle Comics vorzustellen, die nicht unter den Top 25 anzutreffen sind bzw. nicht im DC/Marvel-Einheitsbrei mitschwimmen aber dennoch (0der gerade deshalb) hervorzuheben sind? Spontan würden mir da z.B. „Who is Jake Ellis“, „The Cape“ und „Infinite Vacation“ einfallen.
    Noch besser wär es ja, wenn man diese Vorstellung Blog-übergreifend machen würde. Also bsp. 1. Woche Hinweis hier, 2. Woche Hinweis bei Craytons Comic-Blog, 3. Woche Hinweis bei El Tofu usw.

  8. 13/02/2011 17:13

    Wegen mir gerne . Das war eh der Plan. Ein Review für „Who is Jake Ellis?“ kommt sowieso die Tage.

  9. 26/03/2011 15:45

    Der First Print ist jetzt schon durch die vorbestellungen ausverkauft!

  10. 26/03/2011 18:14

    Das hatte ich erwartet: Gibt ja ordentlich Promo die letzten Tage. Der Witz an der Sache: Ich hab wohl zu spät vorbestellt. Egal, nehm ich halt die zweite Auflage.

  11. 27/03/2011 18:16

    Ja ich auch aber na ja ich werds verkraften. Liegt alles nur an dem von dir ausgelösten Hype.

  12. 27/03/2011 20:26

    Jetzt bin ich es auch noch selber schuld.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: