Skip to content

It’s Mittwoch!

23/02/2011

Arghhhhhh…..Der Comicshop meines Vertrauens bekommt seine Comiclieferung neuerdings nicht mehr jeden Mittwoch, sondern nur noch alle zwei Wochen. So spart er Kosten für die Anlieferung, die sich für die Comics einer Woche oft nicht lohnen. Und das ist auch okay so, ich schaff es eh nicht jede Woche in die Stadt. Aber ausgerechnet heute, wenn Savage Dragon erscheint, ist es eine der Wochen die übersprungen werden. Ärgerlich. Aber Rettung naht. Die digital Version, vertrieben über Comixology.com ist seit heute Day-And-Date, soll heißen sie erscheint gleichzeitig mit der Printversion (bei Comics keine Selbstverständlichkeit). Ich schätze da werde ich mich dann wohl später mal anmelden….müssen. Ich habe zwar weder iPad noch iPhone, aber es wird ja wohl eine Desktop-oder Browserversion geben. Eine Woche auf heißen Kohlen sitzen (und Spoiler umschiffen) will ich mir nicht antun. Die aktuelle #169 ist übrigens höchstwahrscheinlich ein exzellenter Jumping-On-Point. Wer also mal sehen will warum ich es nicht erwarten kann, diese Ausgabe wäre eine gute Gelegenheit. Ach ja, die Printversion kaufe ich mir natürlich trotzdem. So weit kommt’s noch…

  • Amazing Spider-Man #655
  • Astonishing X-Men #36
  • Avengers #10
  • Captain America #615
  • Detective Comics #874
  • Godland #34
  • Savage Dragon #169
  • Secret Avengers #10
  • Who is Jake Ellis? #2

Cover der Woche

Amazing Spider-Man #655 von Marcos Martin

Eine ziemlich offensichtlich Wahl. Zudem ist die Pose des verzweifelten Superhelden ein wenig ausgelutscht (oder halt klassisch, wenn man es weniger negativ mag). Aber dennoch, es fällt ins Auge. Das Netz und das angepasste, zentrierte Layout der Credits sind nette Details. Kann man machen.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 24/02/2011 00:52

    Mein Cover der Woche ist „Crossed: Psychopath“ (achtung nichts für schwache Nerven). Was mich diese Woche stört ist das ich vor ein paar Tagen Heroes for hire #1 erworben habe und nun habe ich die Story doppelt weil sie bei Avengers #10 auch enthalten ist. Apropo Digital Comics. Ich frage mich warum man nicht wie bei den Aktuellen Schallplatten download Codes beilegen kann. Dann können die Hefte schön eingetütet und sicher in der Longbox verstaut werden und man kann die Hefte immer und überall mit hin nehmen wenn man das richtige Gerät dafür hat.

    P.S.: Ich seh du hörst grad viel Baroness. Löblich, löblich!

  2. 24/02/2011 00:55

    Ich meine übrigens das Wraparound Cover und nicht das normale

  3. 24/02/2011 11:52

    Das Cover ist mir auch aufgefallen. Ziemlich witzig. Und in Avengers #10 ist das ganze Heroes for Hire #1 noch mal drin?
    Denke sowas in der Richtung wie Downloadcodes, auch in den Heften, wird kommen. Diamond arbeite ja wohl schon an Gutscheinkarten für digitale Downloads, die man dann im Comicshop kaufen kann. So wie es das auch für iTunes gibt. Digitale Comics ja im Prinzip noch in der Anfangsphase. Ich muss sagen SD #169 auf dem Display zu lesen war nicht so schlimm wie ich dachte. Kann man sich dran gewöhnen. Wenn man dann noch ein iPad hätte…

    Bin Momentan ziemlich auf dem Baroness-Trip. Hatte die Rote schon länger, aber es klickte irgendwie nicht so recht. Hab dann wegen des Descendents Cover auf der B-Seite „A Horse Called Golgotha“ 7″ noch mal genauer reingehört, und jetzt fluppts.

  4. 24/02/2011 13:00

    So stehts zumindest auf dem Cover. Ich würde für Digitale Comics kein Geld ausgeben aber praktisch wäre es schon die eigene Comicsammlung überall mithinnehmen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: