Skip to content

HYPE!: „Saga“ von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

24/07/2011

Eigentlich ist Brian K. Vaughan einer der ganze großen Namen unter den US Comicautoren. Mit seinen Creator Owned Serien Y- The Last Man und Ex Machina (Vertigo bzw. Wildstorm) und seinem Runaways Run für Marvel hat er sich einige Fans gemacht und hatte das Potential der nächste Millar oder Bendis zu werden. Doch noch vor dem Ende von Ex Machina folgte er dem Ruf der Traumfabrik (5€ ins Phrasenschwein) um sich dort als Autor zu verdingen. Unter andrem für eine kleine Fernsehshow namens Lost. Darunter litt nicht nur der Veröffentlichungsschedule von Ex Machina, sondern auch ein wenig die Aufmerksamkeit der Comiccommunity. Ungewiss war es ob er je wieder zurückkehren würde in die Heftchenwelt. Nun aber, ein Jahr nach dem Ende von Ex Machina, zum Anlass der San Diego Comic Con,  ein Lebenszeichen. Saga heißt es. Angekündigt als epische ScienceFiction/Fantasy Story im Stile von Star Wars. Veröffentlicht wird es bei dem derzeit spannendsten Publisher, Image Comics. Gezeichnet von der unglaublich talentierten Fiona Staples.

Saga könnte Staples großer Durchbruch werden. Neben einiger Einzelausgaben diverser, kleiner (aber feiner) Serien wie Jonah Hex oder Northlanders dürfte sie, wenn überhaupt, vornehmlich durch die von Steve Niles geschriebene Miniserie Mysterie Society bekannt sein.

Vaughan. Staples. SciFi. Image. Und vor allem Ongoing und Monthly. Das alles bedeutet, an Saga führt für mich kein Weg vorbei. Es dauert zwar noch bis 2012 bevor es losgeht, aber damit das mit dem monatlichen erscheinen auch klappt arbeiten wohl beide schon fieberhaft an den ersten Ausgaben.

Ein Interview zu Saga mit Brian K. Vaughan gibt es bei CBR. Vor allem für den letzten Satz muss man ihn einfach lieben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: