Skip to content

IDW Comics im November 2011

22/08/2011

IDW hat es in den letzten Jahren tatsächlich geschafft sich zum dritt- bzw. viertgrößten Publisher (je nach Monat und Sichtweise) zu mausern. Auch hier geht viel über Lizenztitel und Reprints (in letzter Zeit gerne mal von alten Image Serien), aber auch neue Titel und der Ausbau des 30 Days of Nights- „Universums“ dürften geholfen haben.

Jack Avarice IS The Courier #1 (of 5)
IDW versucht sich an der wöchentlichen Veröffentlichungsweise. Warum ausgerechnet mit einem bisher unbekannten Titel von einem weitest unbekannten Creator ist mir ein Rätsel. Auch wenn die Action-Spionage-Adventure-Story ganz nett klingt, wer soll dafür an den fünf Mittwochen im November jeweils $3.99 raushauen. Nicht die beste Idee. Eine gute Idee hingegen ist es immer den Zeichner der Serie auch die Cover machen zu lassen. Die sehen nämlich wirklich gut aus und habe mich erst auf den Titel aufmerksam gemacht. Ich halte mal nach einem Trade Ausschau, obwohl das bei IDW sicher auch nicht günstiger sein wird als die Einzeltitel.

farbig | 32 Seiten | $3.99

Godzilla Legends #1 (of 5)
Hat IDW mal eine Lizenz wird diese in der Regel ordentlich gemolken. Muss wohl so sein, damit es sich lohnt. Und nach dem Ende von John (Chew) Laymans Gangsters and Goliaths Miniserie kommt direkt die nächste Mini. Legens scheint weniger Charakter-orinentiert zu werden und fokussiert sich auf die Monster, die sich hier gegenseitig die Köpfe einschlagen dürfen. Müsste doch nach dem Geschmack der Godzilla-Fans sein.
farbig | 32 Seiten | $3.99




30 Days of Night: Night Again TP
Schon bevor sich Sam Kieth als Zeichner der 30 Days of Nights Ongoing mit Serienerfinder Steve Niles verdingt hat er sich mit einer Miniserie warmgezeichnet. Autor war hier Joe R. Lansdale, u.a. Autor „richtiger“ Bücher, wie der Vorlage zum Bruce Campbell Horrorspaß Bubba Ho Tep. Das klingt ganz gut, ist aber auch egal, denn wie bereits an anderer Stelle erwähnt, alleine Sam Kieth als Zeichner bedeutet für mich Pflichtkauf.
farbig | 104 Seiten | $17.99





Das ist wie immer nur eine kleine Auswahl. Vor allem für Transformers und GI Joe Fans gibt es noch massig mehr. Vermutlich würde ich mehr IDW Titel lesen wenn die Hefte nicht immer so verdammt teuer wären. Am Programm liegt es jedenfalls nicht.

Advertisements
4 Kommentare
  1. 24/08/2011 01:13

    Man muss ja aber auch sagen das IDW die vielen Lizenzen ziemlich gut behandelt. Die Godzilla Mini hört sich spannend an, schau ich mal rein.

  2. 24/08/2011 09:53

    Ja, das tun sie, so weit ich das beurteilen kann. Von GI Joe hört man auch viel gutes.

  3. 24/08/2011 21:35

    Cobras Tod fand ich ganz spannend hab aber leider nicht die Zeit mich jetzt auch noch dem G.I. Joe Universum zu widmen interessant isses aber.

  4. 24/08/2011 23:32

    Ich muss sagen da verbindet mich auch nichts mit.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: