Skip to content

Image Comics im November 2011

28/08/2011

Auch Image hat im November wieder volles Programm. Unter anderem Interessant:

GUNS AND DINOS #1 (of 3)
Schon wieder was neues von Frank Cho bei Image. Nach dem er für 50Girls50 noch einen Zeichner per Wettbewerb gecastet hat, legt er hier wieder selbst Hand bzw. Stift an. Eigentlich großer Fan von ihm bzw. seines Comicstrips Liberty Meadows hat mich sein Ausflug ins Superheldengenre eher gelangweilt. Zu uninspiriert und undynamisch wirkt sein Artwork dort. Jetzt besinnt er sich offensichtlich wieder auf sein Kernkompetenz, und das ist, nach Apes & Babes, nun ja, Guns & vor allem Dinos. All zu tief schürfendes ist vermutlich nicht zu erwarten, aber es wird sicher super aussehen.

farbig | 32 Seiten | $2.99

GIRLS: THE COMPLETE COLLECTION TP
Die Luna Brüder gehören ja mittlerweile auch zum festen Image-Inventar. Nach diversen Special Editons ihrer Serien Ultra und dem letzten Streich The Sword (Streich/Sword…kapiert? hehe) bekommt nun auch ihre Serie über den Unterschied, und Kampf,  der Geschlechter, getarnt als Survival-Horror, eine Komplettsammlung. Alle 24 Ausgaben in einem 600 Seiten Schinken. Aber Vorsicht! Mal sollte der aus der TV-Serie Lost bekannten „Der Weg ist das Ziel“-Erzählweise, nicht abgeneigt sein. Hier ist das Wie wichtiger als das Warum. Wer damit Leben kann bekommt eine spannende Story zu einem Thema, über das es, abseits von echten Indiecomics, nicht wirklich viel Material gibt.
farbig | 608 Seiten | $49.99

REED GUNTHER, VOL. 1 TP
Zu Reed Gunter #1 hab ich mich ja an anderer Stelle schon geäußert. Nur noch soviel: Es wird definitiv eher besser als schlechter und macht auch in Ausgabe #2 noch jede Menge Spaß. Wer sich also von einer humorvollen Wild-West-Abenteuerserie „für Groß und Klein“ angesprochen fühlt, aber keinen Bock auf monatliche Heftchen hat, hier kommt die Lösung. Ich denke der Preis geht auch schwer in Ordnung.
farbig | 184 Seiten | $14.99



THE WALKING DEAD OMNIBUS, VOL. 1 HC (NEW PRINTING) 

Der unbedingt vorzubestellende, da nie wieder nachgedruckte Walking Dead Omnibus wird nachgedruckt. Sauberer Tritt ins Gesicht aller sammelverrückten Kirkman-Devotees. Dann müssen diese sich halt mit Erstauflagenstatus weiterhelfen. Geld stinkt nicht und die ganzen frischen Fans, die die auf dem Comic basierende AMC Serie generiert, wollen schließlich auch mit einem schicken Blickfang für das Regal versorgt werden. Mir soll es recht sein, ich hasse es wenn etwas nicht mehr erhältlich ist. Und wer weiß, vielleicht entschließe ich mich ja doch mal, The Walking Dead in einem anderen Format, als den doch recht unpraktischen Heftchen zu brauchen.
schwarz/weiß | 560 Seiten | $100 | Hardcover

MUDMAN #1
Auch zu Paul Grists neuer Serie Mudman ist von mir eigentlich alles gesagt. Entgegen der anderen Produkthinweise hier ist das allerdings keine Empfehlung, sondern Pflichtprogramm. Grist macht Serie -> Comicfan kauft. So läuft das bzw. sollte es laufen. Leider ist dem nicht so. Jack Staffs kommerzieller Misserfolg steht irgendwo in dem Buch der großen Ungerechtigkeiten zwischen der vorzeitigen Absetzung von Deadwood und dem Oscar für Halle Berry. Damit es bei Mudman anders wird, bitte alle vorbestellen. Schon aus eigenem Interesse. Selbst wenn ich mir keinen Erfolg auf dem Level von Chew oder Morning Glories vorstellen kann (dafür ist Grists Stil einfach zu…anders), das Interesse an Mudman ist überraschend groß, und die erste Ausgabe könnte sich bei Images niedrigen Auflagen mal wieder ausverkaufen. Ich drück jedenfalls alle Daumen.
farbig | 32 Seiten | $3.50

Wie jeden Monat gibt es natürlich noch eine Vielzahl mehr. Wer hier nichts findet, die kompletten Ankündigungen gibt es eigentlich auf jeder größeren Comicseite.

12 Kommentare leave one →
  1. 30/08/2011 00:19

    Guns and Dinos ist georderd, Reed Gunther wird weiter bei erscheinen gelsen und Walking Dead habe schon komplett auf Englisch und meine Freundin holt grad die deutschen Sammelbände nach. Bei Mudman bin ich immer noch nicht ganz überzeugt.

  2. 30/08/2011 08:52

    Guck wenigstens mal rein in Mudman. Mit Sicherheit besser als „Planet der Bionic Hellraiser“ oder was du sonst immer für Lizenzkram liest 😀
    Ernsthaft, weiß ja nicht ob du mal was von Grist gelesen hast, aber nicht von dem Konzept „Schlammsuperheld“ abschrecken lassen. Das ist Nebensache. Der Typ ist einfach ein Genie was innovatives Storytelling in Comicform angeht.

  3. 30/08/2011 09:12

    Die Girls Complete Collection kommt mal mit auf die_Liste für die nächsten Weihnachtsferien …

  4. 30/08/2011 10:51

    Hey Planet der Affen ist einer der besten Comics die ich grad lese. Und Hellraiser ist auch ziemlich geil und dadurch das Clive Barker selbst schreibt kann man die Reihe auch nicht einfach als Lizenzkram abtun.

    Von Grist kenn ich bisher nur St. Swithin’s Day, was mir sehr gefallen hat und dann noch seine Comics im Torchwood Magazin aber das ist ja auchnur Lizenzkram^^

  5. 30/08/2011 12:54

    Wollte dich nur ärgern. Planet der Affen hat ja auch Recht gut Kritiken bekommen (wobei es mich schon etwas ärgert wie wenig „Original“-Comicideen es noch gibt, aber das ist ein Thema für einen eigenen Blogpost)

    Ich glaube er hat auch eine Dr. Who Story angekündigt, die er für IDW macht (muss ja irgendwo von Leben, der Gute, wenn niemand seine Comics liest und ist wohl auch Fan).

    Guck dir Mudman mal an. ich sach mal du wirst es nicht bereuen.Zumindest nicht wenn dich an Comics auch das Handwerklich interessiert.

  6. 30/08/2011 19:44

    Das bedeutet also wenn ich Mudman nicht kaufe bekomme ich bessere Dr. Who Comics? 🙂

    Na ja auf meiner Liste isser schon drauf zumindest wenn das vom Geld he noch passt, ich vergess eh schon immer das auch Essen gekauft werden muss.

  7. 31/08/2011 09:10

    Ich befürchte so läuft das in der Regel. Und ohne Invincible gäb es vielleicht Spider-Man von Kirkman und Ottley und ohne SD Hulk von Larsen.

    Essen. Essen ist überbewertet.

  8. 31/08/2011 18:28

    Nachdem Paul Grist hier und anderswo so bejubelt wird, kommt „Mudman“ auch auf meine Einkaufsliste. Und wehe ich werde enttäuscht ;-).

  9. 31/08/2011 18:49

    Juchuuu…
    Wäre seine erste Serie die nichts taugt.

  10. 31/08/2011 22:21

    Du bekommst so ärger wenn das Heft doof ist!

  11. 31/08/2011 23:03

    Bisher ist die Quote bei meinen Tipps allerdings eher mäßig.

Trackbacks

  1. It’s Mittwoch! KW 49 « Über Comics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: