Skip to content

DC: 6 alte Titel raus, 6 neue Titel rein

12/01/2012

Das ging ja dann doch schneller als ich gedacht habe. DC cancelt die ersten 6 Titel des Relaunchs. Bertroffen sind Men of War, Hawk and Dove, Blackhawks, die alle auch nur mäßige Kritiken bekommen haben, Static Shock, was ziemlich unter der Radar lief, und der eigentlich recht positiv aufgenommene Geheimtipp für Kirby-Fans O.M.A.C. Betrifft mich als Leser jetzt nicht, aber vor allem O.M.A.C. werden wohl einige vermissen (Edit: Wer bis 6 zählen kann dürfte gemerkt haben, Mr. Terrific hab ich noch vergessen. Danke für den Hinweis.)

Damit es trotzdem bei 52 Titeln bleibt und es nicht die new46 werden kommen im Mai 6 neue Titeln hinzu.

Batman Incorporated von Grant Morrison und Chris Burnham – War ja nur eine Frage der Zeit bis der Titel weitergeht und auch bereits angekündigt. Nun ist es also soweit.

Earth 2 von James Robinson und Nicola Scott – DCs Alternativwelten haben also auch nach dem Relaunch bestand

World’s Finest von Paul Levitz und George Perez/Kevin Maguire – War klar dass DC wieder Verwendung für Perez findet. Er wechselt sich hier mit Maguire ab, der mich ja schon etwas reizt. Die angekündigten Figuren (Earth 2 Hunterss und Power Girl) interessieren mich aber leider kein Stück. Aber vielleicht wechseln mit den Arcs nicht nur die Zeichner. 

Dial H von China Miéville und Mateus Santoluoco – Kenne weder Autor noch Zeichner und hab auch zu Dial H for Hero keine Meinung. Auch das kommt mal vor.

G.I. Combat von JT Krul und Ariel Olivetti – Auf die beiden kann ich gut verzichten, nur leider wird es interessante gibt es Back Up Storys geben (Unknown Soldier von Palmiotti/Gray und Haunted Tank von John Arcudi). Hoffe ich mal dass DC die zu einem späteren Zeitpunkt als One Shot zweitverwertet. 

The Ravagers von Howard Mackie und Ian Churchill – Wenn Churchill hier in seinem Marineman-Stil zeichnet ist das Ding gekauft auch wenn eiegentlich ich für die Teen Titans nichts übrig habe.

Wer hätte jemals gedacht, dass mich als alten Marvel-Zombie die Ankündigung ein paar neuer DC Titel, auch wenn nicht viel für mich dabei ist, mehr interessiert als der kommende Marvel- Event. Mehr Details gibt es bei CBR

Advertisements
9 Kommentare
  1. 12/01/2012 22:33

    ha! miéville ist nur ungefähr der beste und populärste aktuelle fantasy autor, der nix mit schwertern und spitzohren am hut hat. also eher so urbane phantastik. schon ne große nummer eigentlich, wunder mich dass er was für superhelden übrig hat. bin gespannt, ob er comics drauf hat.

  2. 12/01/2012 23:21

    Dial H for HERO lässt sich ja diesbezüglich wunderbar auslegen bzw. nach Morrison-schem bzw. Moore-schem Vorbild neu erfinden, da es ja nicht um einen festen Superhelden geht, sondern immer wieder um neue Figuren. Da kann man schon was raus machen, zumal es meines Wissens nach kein definitives Kernkonzept (sowas wie „with great power comes great responsibility“ ) gibt an dem man nicht rütteln sollte.
    Plötzlich macht alles Sinn.

  3. 13/01/2012 21:21

    brite und literarisch, kann ja gar nicht schief gehen

  4. 13/01/2012 22:14

    Mieville ist ganz große Klasse, da erwarte ich schon was, könnt mein Titel des Jahres werden

  5. 16/01/2012 18:33

    Ein Comic von Miéville? Da bin ich dabei. Sofort und unbedingt.

    Um die eingestellten Serien tut es mir nicht Leid (im Beitrag fehlt noch „Mr. Terrific“). Ich habe mir die ersten beiden Hefte gelesen und keiner dieser Titel konnte mich vollständig überzeugen. Gut finde ich, das nach der Einstellung von „Men of War“ mit „G.I. Combat“ trotzdem ein „Kriegscomic“ im Programm bleibt. Nur mit Krul als Autor werde ich darauf verzichten. Irgendwie schade, da die Backup-Stories richtig interessant klingen.

  6. 16/01/2012 22:43

    Stimmt. Mr. Terrific fehlt. Zählen offenbar nicht so mein Ding.

  7. 29/05/2013 11:20

    Und DialH fliegt wieder raus 😦
    Eine der besten Serien seit langen,schade

  8. 29/05/2013 11:27

    Hab ich ja nie gelesen, aber nur gutes drüber gehört. Vielleicht hol ich das mal in Trades nach.

Trackbacks

  1. DC Comics im Mai 2012 « Über Comics

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: