Skip to content

Dark Horse im Mai 2012

23/02/2012

Der Mai ist gekommen, zumindest wenn es nach Diamond und eren Previews Katalog geht.

B.P.R.D. HELL ON EARTH: THE DEVIL’S ENGINE #1 (of 3)
B.P.R.D. HELL ON EARTH: THE TRANSFORMATION OF J. H. O’DONNELL
Das B.P.R.D mehr eine Ongoing, getarnt als Serie von Miniserien, ist dürfte jedem bekannt sein der den Veröffentlichungsrythmus der Serie verfolgt. Nicht umsonst findet sich im Innencover jeden Heftes auch eine fortlaufende Nummer. Und so war es auch wunderbar. Jetzt veröffentlicht Dark Horse zusammen mit dem Start einer dieser Miniserien einen One Shot, der ebenfalls zum Hell On Earth-Zyklus gehört. Was nun? Wie wird da nummeriert? Fällt The Transformation of J.H.O’Donnel zwischen #1 und #2 von The Devil’s Engine? Wohl kaum. Warum es also dann schon veröffentlichen? Ich hoffe das bleibt eine Ausnahme, den Marvel-mäßiges raushauen der Ausgaben um jeden Preis würde ich ungerne im Mignolaverse sehe.
farbig | je 32 Seiten | je $3.50


CREEPY PRESENTS RICHARD CORBEN HC
Ein über 300 Seiten starkes Hardcover mit Richard Corbens gesammelten Arbeite aus den 60er Jahre Horrormagazinen Creepy und Eerie. Mit Sicherheit ein Fest, denn im Horror ist Corben zu Hause (wer es nicht glaubt sollte dringend Hellboy: The Crooked Man lesen). Mit knapp $30 ist der Preis für so ein typisches Sammlerding auch nicht all zu horrend. Farblich restauriert wurde der ganze Kram von José Villarrubia. Da überlege ich mir doch mal ob ich da nicht mal zuschlage. Solche Ausgaben werden nämlich oftmals nicht mehr nachgedruckt.
farbig | 320 Seiten | $29.99



MIND MGMT #1
Der mehrfach Eisner-nominierte Indie-Comickünstler Matt Kindt kommt mit einer neuen Ongoing zu Dark Horse. Mind MGMT scheint ein Mysterie-Spionage-Thriller zu werden. Eine Journalistin stößt bei ihren Recherchen über einen Airlineflug, auf dem jeder Passagier sein Gedächtnis verloren hat auf Superagenten und geheime Regierungsverschwörungen. Das Genre also schon mal meine Baustelle, das Artwork sind individuell und abgefahren, und außerdem mag ich es wenn Story und Zeichnungen aus einer Hand kommen. Da werde ich wohl mal reinschauen.
farbig | 24 Seiten | $3.50


ORCHID VOLUME 1 TP
Tom Morellos (ja, der Tom Morello, Gitarrist von Rage Against The Machine und Audioslave) Klassenkampf-Comic bekommt das erste Trade. Im Großen und Ganzen bin ich ja der Meinung, Celebrity-Geschriebene Comics braucht keine Sau. Aber hier waren die Kritiken echt gut, und Morellos Musikerkollege Gerard Way hat ja auch was mehr als nur ganz Gutes abgeliefert. Also gilt die Regel nicht zwingend. Da bin ich ja fast schon versucht mir das Paperback mal anzusehen, den auch die Zeichnungen sahen in den Previews nicht übel aus.
farbig | 112 Seiten | $17.99


Außerdem freu ich mich auf das HELLBOY LIBRARY EDITION VOLUME 5 HC. Die Dinger sind einfach zu geil

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 23/02/2012 14:16

    Da geht ja einiges …

  2. 23/02/2012 16:30

    Schon. Aber bis auf BPRD alles so „kann man haben, muss man aber nicht haben“-Dinger (also für mich) die dann ja gerne bis zum Sanktnimmerleinstag aufgeschoben werden. Obwohl der gute Corben sicher mal auf einem Wunschzettel landet.

  3. 23/02/2012 21:09

    Corben is gekauft! BPRD natüröich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: