Skip to content

HYPE! – „Pretty Deadly“ von Kelly Sue DeConnick und Emma Rios

17/07/2013

Kelly Sue DeConnick ist eine fantastische Autorin, weshalb es mich riesig freut, dass sie endlich bei Image gelandet ist. Denn weder Avengers Assemble noch Captain Marvel sind Titel, die mich vom so richtig Konzept ansprechen, und Ghost für Dark Horse war leider nur eine Miniserie. Und überhaupt, ist Creator Owned ja der place to be, wenn man volle 100% eines Autoren sehen will. Zeichnen wird die ebenfalls fantastische Emma Rios (u.a. The Amazing Spider-Man). Eigentlich als straighter Spagetti-Western geplant, wurde Pretty Deadly im Planungsprozess um übernatürliche Elemente erweitert. „Oh nein, nicht schon wieder ein Supernatural Western“ höre ich viele bereits aufstöhnen. Und da ist ja auch was dran… ABER was man bisher von Pretty Deadly zu sehen bekam sieht anders, düsterer und zugleich auch schöner aus, als das, was man sonst so aus dem Genre kennt. Außerdem stöhnt ja auch nie jemand „Oh nein, schon wieder Superhelden mit Twist“. Halt, doch. Eigentlich tut das ständig jemand. Inklusive mir. Aber you get my point. Idee ist nichts, Ausführung ist alles, und die Ausführung hier sieht komplett anders aus als z.B. The Sixth Gun oder gar Reed Gunther. Das übernatürliche scheint hier mehr in Richtung Sandman oder Swamp Thing, denn in Richtung X-Files zu gehen.

PD
Ich habe ziemlich großes Vertrauen in die beiden Damen, mit Pretty Deadly mal was wirklich anderes abzuliefern. Dass das Artwork außergewöhnlich und Rios eine großartige Storytellerin ist, keine Frage. Aber auch DeConnick kann in ihrem ersten echte Creator Owned Ausflug mal wirklich alle Facetten ihres Stils ausloten und eigene Ideen verwirklichen. Dazu ihre scharfen und lebendigen Dialoge, die man aus ihren Arbeiten für Marvel kennt. Klingt enorm vielversprechend. Für mich ein 100%iger Kandidat für die Pulliste.
Pretty Deadly kommt im Oktober via Image Comics und wird $3.50 kosten.

pd1-1 pd1-2 pd1-3 pd1-4

Advertisements
8 Kommentare
  1. 17/07/2013 20:44

    Whoa! Manga meets Western und dann von zwei solchen Damen. Könnte mich auch reizen. Sieht auf jeden Fall gut aus.

  2. 17/07/2013 20:51

    Bezweifle ja dass es Pretty Deadly nach Deutschland schafft. Nur nachdem ich jetzt gesehen habe dass Panini Dicks von Ennis und McCrea veröffentlicht halte ich alles für möglich.

  3. 17/07/2013 20:59

    Mal schauen. 🙂

  4. 18/07/2013 10:04

    Hm, könnte ich vielleicht sogar Bock drauf haben…

  5. 18/07/2013 10:30

    Bist du ein Western-Mann, JackLuminous?

  6. 05/08/2017 20:53

    Greetings!

    Here is some stuff that I really like, so I just I wanted to ask you if you’re interested in something like that? Take a look here http://www.soluzionetravel.it/sole.php?e2e3

    Good wishes, Jonathan Wallace

  7. 14/09/2017 06:44

    There is sömething really amazing, I didn’t expect that pröducts wöuld be sö cööl, check it öut http://temizoglumarket.com/miss.php?UE9jb21tZW50K2Uza3RjZnplMnA2emwxYV84NzBrd2otNzBAY29tbWVudC53b3JkcHJlc3MuY29t

    Best, Wm Donnelly

Trackbacks

  1. It’s Mittwoch! (KW 43/2013) | Über Comics

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: