Skip to content

Un-Cover der Woche – KW 49

08/12/2013

Khan3

Star Trek: Khan #3

„Wir haben Paul Shipper als Coverzeichner bekommen. Der Mann ist genial. Seine Gesichter sehen unheimlich echt aus. Was soll er als Cover von Star Trek: Khan #3 zeichnen?“
„Na, Khan“
„Nur Khan? Sonst nichts? Soll der irgendwas machen?“
„Wie, ‚machen?‘. Mir doch egal. Hauptsache er sieht aus wie Benedict Cumberbatch“
„Das ist alles?“
„Ach, und eine Rakete wäre schön. Ich mag Raketen.“

Jaja.  Handwerklich super. Aber…

GHÄÄÄN

7 Kommentare leave one →
  1. 08/12/2013 21:16

    Dafür gibt es bei dem Cover ein Sketchcover…somit kann man vom Künstler seiner Wahl ein Cover gestalten lassen. Ich hoffe ja David Messina dieses Jahr wieder zu treffen.

  2. 08/12/2013 21:51

    Zeichnen kann Messina ja schon. Aber mit seinem Storytelling bei The Bounce kam ich gar nicht klar.

  3. 08/12/2013 22:06

    wenn es nicht Khan/ Cumberbatch sondern McCoy/ Urban gewesen wäre, hätte es natürlich meinen Segen gehabt😉

  4. 08/12/2013 22:07

    Wäre selbstverständlich Cover des… ich sag mal… Jahrtausends geworden.

  5. 08/12/2013 22:46

    Bounce habe ich auch aufgegeben…hat gut gestartet und ist dann schnell verebbt.

  6. 08/12/2013 23:00

    Ja. War zu ziellos. Und das Artwork konnte das Defizit nicht wett machen.

  7. 13/12/2013 22:02

    Irgendwie ziemlich sexuell aufgeladen das Cover…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: